Das CAS der DHBW

Vor einiger Zeit entschloss sich die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), ihre Master-Programme landesweit zu bündeln und dafür in Heilbronn eine zentrale Organisationseinheit – das Center for Advanced Studies (CAS) – aufzubauen. Alle Master-Programme der DHBW werden nunmehr durch das CAS durchgeführt. Die Lehrveranstaltungen finden teilweise direkt in Heilbronn und teilweise an den anderen DHBW-Standorten statt.

Das CAS nahm im Oktober 2014 den Betrieb auf, zunächst in Übergangsräumen auf dem bestehenden Bildungscampus (Hofkammergebäude). 2015 kamen dann vorübergehend 1.000 qm über der neuen Aula dazu. Den endgültigen Standort zur Verwaltung ihrer landesweiten Master-Studiengänge wird die Duale Hochschule in naher Zukunft nördlich der heutigen Gaswerkstraße mit 9.500 qm Nutzfläche erhalten. Die Stiftung schafft die Flächen für das CAS und übernimmt die Anschubfinanzierung bis 2020.

Zur Webseite des Center for Advances Studies der DHBW