Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg 2020

Pünktlich zum Schuljahresbeginn startet die zweite Ausschreibungsrunde für den Lehrerpreis der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg.

Sie sind gefragt! Nominieren Sie vorbildliche Kolleginnen und Kollegen, die in den Klassenstufen 3 bis 6 aller Schulen in Baden-Württemberg unterrichten und sich durch besondere Leistungen im Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung auszeichnen.

Der Lehrerpreis ist mit jeweils dreimal 25.000 Euro Preisgeld dotiert und wird im Rahmen einer Preisverleihung im Frühjahr 2020 überreicht.

Unterstützt wird der Lehrerpreis von der experimenta Heilbronn, Medienpartner ist die Kinderzeitschrift ZEIT LEO.

Ab dem 15. September 2019 können Schulleitungen und Kollegien engagierte Lehrkräfte nominieren. Die Nominierungsfrist endet am 31. Oktober 2019.

Alle Informationen zum Nominierungsverfahren finden Sie unter lehrerpreis-bw.de

neueste Nachrichten

Übergabe der Drittmittel-Zusage für das Forschungsprojekt „Personalisierte Ernährung“ an die DHBW Heilbronn (v.l. Prof. Dr. Katja Lotz, Dr. Cornelia Klug, Prof. Dr. Günter Käßer-Pawelka und Manfred Weigler)
Die Absolventen des Projektes "Inklusive Bildung"
  • Bildungscampus
  • Digitalisierung
  • news-events
  • Technische Universität München
  • TUM
  • Wissenschaft

Bevorstehende Events

Vergangene Events

MOLIT Institut

2020

Forum Bildung Digitalisierung

2019

2018