Vorlesungen Bürger-Uni - Fotografiert: Heilbronner Stimme

Bürger-Uni

Freier Zugang zu wissenschaftlichen Themen für alle Interessierten

Unter dem Slogan NEUGIER. WISSEN. ZUKUNFT. haben die Kooperationspartner German Graduate School of Management and Law (GGS), Heilbronner Stimme und die Dieter Schwarz Stiftung am Standort Heilbronn die Vortragsreihe „Bürger-Uni“ ins Leben gerufen, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern freien Zugang zu wissenschaftlichen Themen zu ermöglichen. Seit 2019 ist auch die Technische Universität München als weiterer Partner an Bord.

Pro Jahr finden drei kostenfreie Vorlesungen mit wechselnden Referenten und Themenschwerpunkten in den Räumlichkeiten der Aula auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung statt.

Mit dem Format möchten die Kooperationspartner Wissen und Wissenschaft für jedermann zugänglich machen. Die Auswahl der Vorträge richtet sich dabei nach aktuellen Themen, die unsere Gesellschaft bewegen und deren Inhalte eine starke wissenschaftliche sowie gesellschaftspolitische Relevanz mit sich bringen. Der Bildungscampus steht damit nicht nur Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitern offen, sondern möchte durch die Bürger-Uni insbesondere Heilbronner und interessierte Menschen aus der Region jeglicher Altersgruppe für wissenschaftliche Themen begeistern.

Termine für 2020

15.09.2020

Referent: Prof. Dr. Thomas Straubhaar
Vortragstitel: »Der Mythos des Fachkräftemangels und welche Rolle die Zuwanderung dabei spielt«

verschoben auf 2021

Referent: Thomas Schulz
Vortragstitel: »Wie das Silicon Valley die Welt verändern will«

Die Anmeldung für die jeweilige Bürger-Uni erfolgt ca. 4-5 Wochen vor der Veranstaltung über die Website der Heilbronner Stimme und wird über eine Ankündigung in der Zeitungsausgabe angekündigt.

Die TUM Campus Heilbronn gGmbH
Bildungscampus 2
74076 Heilbronn

T: 07131 645636-0

Ansprechpartner Stiftung

Stefanie Geiges

Ansprechpartner

Julia Väth
T: 07132 30-7032

E-Mail senden