HHN

Hochschule Heilbronn (HHN)

Die Hochschule Heilbronn liegt mit ihren Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall in den wirtschaftsstarken Regionen Heilbronn-Franken und Hohenlohe. Sie ist innovativer Partner für die Unternehmen im Wissens- und Technologietransfer. Studierende und Absolventen profitieren von der engen Kooperation mit der Wirtschaft in Form von praxisnahen Projekten und idealen Voraussetzungen für den Berufseinstieg.

Das Studienangebot der HHN fächert sich in rund 50 Studiengänge der Fachbereiche Technik, Wirtschaft und Informatik auf. 1961 gegründet, gehört sie heute mit über 8.300 Studierenden an vier Campus zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg.

Am Standort Bildungscampus finden seit Herbst 2016 zahlreiche betriebswirtschaftliche Bachelorstudiengänge sowie die darauf aufbauenden Masterstudiengänge Platz. Die Schwerpunkte der angesiedelten Fakultäten sind Betriebswirtschaft sowie Tourismus und Hotel- bzw. Restaurantmanagement. Ab Herbst 2019 zieht neben einem Teil der Verwaltung und dem Rektorat der HHN zudem die komplette Fakultät „Wirtschaft und Verkehr“ mit rund 1.500 Studierenden auf den Bildungscampus.

Die Dieter Schwarz Stiftung unterstützt die Hochschule Heilbronn unter anderem durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten auf dem Bildungscampus und deren Erstausstattung.
Die Stiftung fördert darüber hinaus weitere zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte und engagiert sich für das Deutschlandstipendium an der Hochschule Heilbronn.

Hochschule Heilbronn
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn

T: +49 7131 5040
E: info@hs-heilbronn.de

 

 

Ansprechpartner Stiftung

Ansprechpartner

Deborah Gunkel
T: +49 7132 307019

E-Mail senden