Kita Neckarbogen

„Kinderhaus Neckarbogen“

Für Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen auf dem Bildungscampus stellt die Dieter Schwarz Stiftung Belegplätze in der Kita im Neckarbogen zur Verfügung.

Seit Oktober 2018 wird das „Kinderhaus Neckarbogen“ von der Stadt Heilbronn betrieben, das zehn Kita-Plätze für Angehörige des Bildungscampus bereit hält. Das Betreuungsangebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren. Das „Kinderhaus Neckarbogen“ wird insgesamt ca. 85 Kinder aufnehmen, denen sich in einer von der Natur geprägten Architektur in Innen- und Außenflächen viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben bieten. Im Atrium befindet sich eine Spiellandschaft mit Treppen und Rutschen, Garten- und Sandloggien, Bäumen und Terrassen sowie Sitzinseln. Das Raumkonzept mit Funktionsräumen ermöglicht offene Gruppen. Die Betreuungszeiten des „Kinderhaus Neckarbogen“ liegen zwischen 7 und 19 Uhr.

Durch das Unterstützungsangebot möchte die Dieter Schwarz Stiftung die Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familie fördern. Die Nähe der Kindertagesstätte zum Bildungscampus führt zu kurzen Wegen zwischen Vorlesungsraum bzw. Büro und Betreuungseinrichtung. Eine passende Option für Eltern am Bildungscampus, denn oftmals erschweren die Entfernung von der Kita zur Arbeitsstelle oder ungünstige Betreuungszeiten den Wiedereinstieg in den Beruf oder die Wiederaufnahme des Studiums nach der Elternzeit. Das Kita-Angebot wird langfristig die Chancengerechtigkeit für Eltern am Bildungscampus erhöhen.

Bei Interesse an einem Belegplatz im „Kinderhaus Neckarbogen“ bitte Kontaktaufnahme mit Herrn Christian Rieck.

Ansprechpartner Stiftung

Ansprechpartner

Christian Rieck
T: +49 7132 307035

E-Mail senden