TUM

Technische Universität München (TUM)

Die Technische Universität München (TUM) ist mit rund 550 Professorinnen und Professoren, 41.000 Studierenden sowie 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der forschungsstärksten Technischen Universitäten Europas. Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und Medizin, verknüpft mit den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Die TUM handelt als unternehmerische Universität, die Talente fördert und Mehrwert für die Gesellschaft schafft. Dabei profitiert sie von starken Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft. Weltweit ist sie mit dem Campus TUM Asia in Singapur sowie Verbindungsbüros in Brüssel, Kairo, Mumbai, Peking, San Francisco und São Paulo vertreten. An der TUM haben Nobelpreisträger und Erfinder wie Rudolf Diesel, Carl von Linde und Rudolf Mößbauer geforscht. 2006 und 2012 wurde sie als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In internationalen Rankings gehört sie regelmäßig zu den besten Universitäten Deutschlands.

Seit dem Wintersemester 2018/2019 ist die Technische Universität München mit ihrem universitären TUM Campus Heilbronn präsent. Die Schwerpunkte der Angebote auf dem Bildungscampus liegen auf dem Management digitaler Technologien, Entrepreneurship und Familienunternehmen. Neben einem Doktorandenprogramm und weiterbildenden Master-Studiengängen, können auch grundständige Bachelor- und Masterstudiengänge besucht werden.

Die Dieter Schwarz Stiftung unterstützt den TUM Campus Heilbronn unter anderem durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten auf dem Bildungscampus und deren Erstausstattung.

Technische Universität München
Arcisstraße 21
80333 München

T:  +49 89 289 01
E: studium@tum.de

 

 

Ansprechpartner Stiftung

Ansprechpartner

Michaela Hiltebrandt
T: +49 7132 307034

E-Mail senden