Dieter Schwarz Stiftung beteiligt sich an Earth Hour 2020

Am 28. März um genau 20.30 Uhr schalten auf der ganzen Welt Menschen für eine Stunde das Licht aus, um ein Zeichen gegen den Klimawandel und für unser gesamtes Ökosystem zu setzen.

Hintergrund ist die Erderwärmung weltweit, die auf 1,5 Grad Celsius begrenzt werden muss, um verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt zu verhindern. Gelingt dies nicht, häufen sich Umweltkatastrophen wie Waldbrände, Dürren oder Überflutungen. Die vom WWF initiierte Earth Hour appelliert an politische Entscheidungsträger und ruft auf, um jetzt zu Handeln – für einen lebendigen Planeten.

Auch die Dieter Schwarz Stiftung beteiligt sich an der Earth Hour und schaltet die Beleuchtung des Hochhauses auf dem Bildungscampus sowie die des Science Centers experimenta für eine Stunde lang aus, um ein Zeichen zu setzen und sich für aktiven Klimaschutz auszusprechen.

most recent updates

59. Bundesfinale Jugend forscht in Heilbronn: Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Jens Brandenburg und die Geschäftsführerin der experimenta gGmbH Prof. Dr. Bärbel Renner gratulieren Anthony Eliot Striker (18) und Tina Thao-Nhi Schatz (18) aus Berlin zum Bundessieg im Fachgebiet Biologie.

Past Events
(in German)

2024

2023

Forum Bildung Digitalisierung

Bildungscampus

2022

Dieter Schwarz Foundation

Bildungscampus

Bildungscampus

Forum Bildung Digitalisierung

Dieter Schwarz Foundation

2021

Bildungscampus

Bildungscampus

Dieter Schwarz Foundation

Dieter Schwarz Foundation

2020

2019

2018