Bewerbungsphase für START-Stipendien 2021 gestartet

Noch bis zum 15. März 2021 können sich talentierte Jugendliche mit Migrationserfahrung bei der START-Stiftung für ein dreijähriges Förderprogramm bewerben. START unterstützt dabei junge Menschen, die unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten wollen und fördert die persönliche Entwicklung der Jugendlichen.

Durch Veranstaltungen zu zukunftsweisenden Themen, individuelle Betreuung der Jugendlichen, ein reger Austausch in der Stipendiaten-Community und finanzielle Unterstützung sollen die Jugendlichen dabei bestärkt werden, sich für ein verantwortungsbewusstes und respektvolles Miteinander in unserer Gesellschaft einzusetzen. Darüber hinaus sollen die Jugendlichen eigene Kompetenzen entdecken und neue Kenntnisse erlangen, um diese in unsere Gesellschaft einzubringen und deren Zukunft aktiv und nachhaltig mitzugestalten.

Durch die Unterstützung der Dieter Schwarz Stiftung vergibt die START-Stiftung in Kooperation mit der Akademie für Innovative Bildung und Management nun zum zweiten Mal Stipendien in Baden-Württemberg an junge Menschen mit Migrationserfahrung.

Auf der Seite der aim-Akademie finden Sie alle Informationen sowie den aktuellen Ausschreibungsflyer.

Interessierte können sich über die Homepage der START-Stiftung für das Förderprogramm anmelden: www.start-stiftung.de/

Hintergrund

START wurde 2002 von der gemeinnützigen Hertie-Stiftung ins Leben gerufen. Im Jahr 2007 wurde die START-Stiftung gGmbH gegründet, um das erfolgreich gewachsene Programm selbständig weiterzuführen. Die START-Stiftung gGmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Sie ist in ganz Deutschland aktiv und hat ein großes Netzwerk aus Ministerien, Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen geknüpft. Auch in Teilen Österreichs wird das START-Programm durch den Verein START-Stipendien Österreich angeboten.

Upcoming events
(in German)

Past Events
(in German)

Dieter Schwarz Foundation

MOLIT Institute

Dieter Schwarz Foundation

Forum Bildung Digitalisierung

2019

2018