experimenta feiert 10-jähriges Jubiläum mit freiem Eintritt

Am Donnerstag, 14. November, feiert die experimenta in Heilbronn ihren zehnten Geburtstag. An diesem Tag genießen die Besucher im größten Science Center Deutschlands von 9:00 bis 17:00 Uhr freien Eintritt.

Am Anfang – im Jahr 2006 – stand die Idee, im Ölsaatenspeicher Hagenbucher ein Science Center einzurichten. Mit vier Themenwelten, rund 150 interaktiven Exponaten und sieben Talentschmieden öffnete die experimenta schließlich am 14. November 2009 ihre Türen für das Publikum. Bis zur umbaubedingten Schließung am 30. Juli 2017 konnte die experimenta über 1,3 Millionen Besucher begrüßen. Ab Januar 2018 hieß es dann „alles im Fluss“: Ein Teil der Laborkurse wurde auf das 105 Meter lange Motorschiff MS experimenta verlagert und ein Jahr später auch auf der Bundesgartenschau Heilbronn im Rahmen des „Bunten Klassenzimmers“ angeboten. Seit Frühjahr 2019 ergänzt ein kristalliner Neubau mit prägnanter Raum-Spirale das umgebaute Bestandsgebäude. Mit rund 25.000 Quadratmetern bietet die experimenta heute Zugang zu einer einzigartigen Wissens- und Erlebniswelt und ist mittlerweile zu Deutschlands größtem Science Center avanciert.

Kompass für das Leben

Egal, ob Wissensexplosion in Naturwissenschaft und Technik, Digitalisierung aller Lebensbereiche oder Wertediskussionen, die Gesellschaft hat sich in den letzten zehn Jahren schneller als jemals zuvor verändert. Für Dr. Wolfgang Hansch, der das Science Center seit Beginn als Geschäftsführer leitet, ist dieser Wandel täglicher Ansporn: „Wir brauchen gerade in dynamischen Zeiten Orte wie die experimenta, an denen wir etwas über uns selbst erfahren und wo wir angeregt werden, einen Kompass für das Leben zu finden.“ Heute steht die experimenta, eine Einrichtung der Dieter Schwarz Stiftung gGmbH, wie keine zweite Einrichtung in Deutschland für Experimentierfreude, Wissen und Innovation. „Hier kann jeder zum Weltentdecker werden. In der experimenta verbinden sich Spaß haben und Neues lernen zu einem einmaligen Erlebnis“, so Hansch weiter.

Silke Lohmiller, Geschäftsführerin der Dieter Schwarz Stiftung, freut sich über den Erfolg: „Zu sehen, wie die experimenta seit einem Jahrzehnt Kinder und Jugendliche – aber auch ältere Besucher – in den Bann zieht, die neue Erfahrungen über sich selbst und die Welt im Ganzen entdecken, ist der schönste Beweis für das erfolgreiche Konzept des Science Centers. Es zeigt, dass die experimenta mit ihrem Angebot den Nerv der Zeit trifft. Wir freuen uns auf die nächsten Jahrzehnte, die viele weitere große und kleinen Gäste an Wissen bereichern sollen."

Seit der Neueröffnung am 31. März 2019 schreibt die experimenta ihre Erfolgsgeschichte fort und präsentiert Spannendes aus Wissenschaft und Technik sowie Faszinierendes aus der Alltagswelt. Auf vier Etagen warten 275 Mitmachstationen sowie vier Kreativ-Studios darauf, von neugierigen Besuchern mit allen Sinnen erkundet zu werden. Staunen ist im Science Dome, einer weltweit einzigartigen Kombination aus Planetarium und Showbühne, im Experimentaltheater und in der Sternwarte mit ihrer All-Sky-Kuppel angesagt. Und in den acht hochwertig ausgestatteten Laboren, der Experimentierküche und dem Schülerforschungszentrum Nordwürttemberg beschäftigen sich junge Forscher und Tüftler mit interessanten Fragen aus Wissenschaft und Technik. Neues zu entdecken gibt es auch im Forum, einem Wissensportal, das zur Diskussion aktueller Themen einlädt. Innovative Macher treffen im Maker Space auf Gleichgesinnte und finden dort eine ideale Plattform vor, um Projekte zu entwickeln und zu gestalten.

Besucherrekord und freier Eintritt am Jubiläumstag

In sieben Monaten entdeckten bereits 222.000 Personen die neue experimenta, wovon rund 100.000 eine Show im Science Dome erlebten und rund 11.000 einen Laborkurs belegten. Einen besonderen Ansturm erlebte die experimenta in den soeben zu Ende gegangenen Herbstferien mit über 15.000 Besuchern innerhalb einer Woche. Allein am 1. November 2019 strömten rund 2.700 Besucher in den futuristischen Neubau und stellten einen neuen Besucherrekord auf.

Am Donnerstag, 14. November, feiert die experimenta nun ihren zehnten Geburtstag. Die Wissens- und Erlebniswelt ist am Jubiläumstag von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und gewährt allen Besuchern freien Eintritt. Und als besondere Überraschung dürfen sich die Geburtstagsgäste auf süße Leckereien freuen.

most recent updates

  • aim
  • Bildungscampus
  • campus-founders
  • CAS
  • dhbw
  • Digitalisierung
  • erzieherakademie-heilbronn
  • Forschung
  • GGS
  • HHN
  • news-events
  • Technik
  • Technische Universität München
  • TUM
  • Wissenschaft

Upcoming events
(in German)

Currently there are no events.

Past Events
(in German)

Dieter Schwarz Foundation

2019

2018