Forschung zu autonomen Shuttle in Heilbronn gestartet

In der heutigen Gemeinderatssitzung (14. Oktober) wurde das Forschungsprojekt „Autonomes Fahren in Heilbronn“ vorgestellt.

Die autonom fahrenden Shuttles sind der Startpunkt für zukunftsorientierte Mobilität in Heilbronn.Zunächst starten die Shuttles mit einer verkürzten Strecke zwischen Hauptbahnhof und experimenta. Im Laufe des Projekts wird die Fahrstrecke erweitert, sodass die Shuttles in naher Zukunft auch den Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung sowie die Innenstadt und weitere Quartiere miteinander vernetzen.

Dabei fokussiert sich das innovative Projekt auf die Entwicklung und Erprobung von KI-Technologien unter realen Bedingungen. Die Shuttles dienen als offene Forschungsplattform in den Bereichen Mobilität, Konnektivität und Nachhaltigkeit für die Einrichtungen auf dem Bildungscampus.

Weitere Informationen unter: https://bildungscampus.hn/shuttle

most recent updates

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Oberbürgermeister Harry Mergel (rechts) und Reinhold Geilsdörfer, Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung, nach der Enthüllung der Bautafel für den Innovationspark KI Baden-Württemberg.
  • aim
  • Bildungscampus
  • erzieherakademie-heilbronn
  • haus-der-familie
  • osef-schwarz-schule

(v.l.) Bernd Kreinhop (Abteilung Baurecht), Josef Klug (Schwarz-Gruppe), Baubürgermeister Wilfried Hajek, Projektleiterin Nina Tucman (Schwarz-Gruppe) und Tina Urban (Schwarz-Gruppe)

Past Events
(in German)

Bildungscampus

Bildungscampus

2021

Dieter Schwarz Foundation

Dieter Schwarz Foundation

2020

2019

2018