„Tag der kleinen Forscher“ in der experimenta

Bundesweit haben Kinder am heutigen „Tag der kleinen Forscher den Weltraum erkundet – auch in der experimenta in Heilbronn. Das Science Center begrüßte rund 120 Kinder zu einem abwechslungsreichen Programm. Der jährliche Aktionstag der Stiftung Kinder forschen stand diesmal unter dem Motto „Abenteuer Weltall – komm mit!“. In der experimenta konnten die Kinder forschend das Universum, die Sonne und ihren Heimatplaneten Erde entdecken.

 

Für vier Kindergartengruppen und zwei Grundschulklassen aus dem Raum Heilbronn wird der 13. Juni noch lange in Erinnerung bleiben: Sie konnten am „Tag der kleinen Forscher“ im Science Center experimenta das Universum aus verschiedenen Blickwinkeln erforschen.

Abenteuer Weltall bietet neue Perspektiven

Langweilig wurde es dabei nie: Denn neben Workshops zu den Themen Schwerkraft und Magnetismus sowie wissenswerten Informationen zum Weltall aus erster Hand vom Sternwarten-Team der experimenta gab es auch Bewegung. Bei einem Planetentanz und einem interaktiven Memory-Spiel zum Hüpfen konnten sich die Kinder austoben. Neue Welten erschlossen sich beim Blick durch das Teleskop, mit dem sie dank eines speziellen Filters die Oberfläche der Sonne erkunden konnten. Höhepunkt des Forschertags in der experimenta war der Besuch des Theaterstücks „Mondpirat und Spiegelei“ im Science Dome – inklusive Kuppelprojektion und Drehung der Zuschauertribüne.

Nachhaltige Entwicklung stärkt Kinder

Die bundesweite Aktion „Tag der kleinen Forscher“ stellt die Bedeutung des forschenden Lernens in Kita, Hort und Grundschule in den Mittelpunkt. Der Mitmachtag der gemeinnützigen Stiftung Kinder forschen widmet sich jedes Jahr einem neuen, spannenden Thema rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT). Ziel ist es, mit früher MINT-Bildung Kinder für die Zukunft zu stärken und sie zu befähigen, selbstbestimmt und verantwortungsvoll zu handeln.

Einer der Partner der Stiftung Kinder forschen ist die Dieter Schwarz Stiftung (DSS), die zu den größten deutschen Stiftungen im Bildungs- und Wissenschaftsbereich zählt und die auch die experimenta fördert. DSS-Geschäftsführerin Silke Lohmiller besuchte den „Tag der kleinen Forscher“ in der experimenta und tauschte sich mit den Nachwuchsforscherinnen und -forschern sowie den begleitenden Pädagoginnen und Pädagogen zum Erlebten aus.

most recent updates

Oberbürgermeister Harry Mergel und Silke Lohmiller, Geschäftsführerin der Dieter Schwarz Stiftung, unterschreiben die Fördervereinbarung bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt „Digitale Bildungsoffensive Heilbronn“ auf dem Bildungscampus Heilbronn. Foto: Stadt Heilbronn/Jürgen Häffner

Past Events
(in German)

2023

Forum Bildung Digitalisierung

Bildungscampus

2022

Dieter Schwarz Foundation

Bildungscampus

Bildungscampus

Forum Bildung Digitalisierung

Dieter Schwarz Foundation

2021

Bildungscampus

Bildungscampus

Dieter Schwarz Foundation

Dieter Schwarz Foundation

2020

2019

2018