Anpfiff ins Leben Heilbronn

Kooperation mit Anpfiff ins Leben e.V. und FC Union Heilbronn

Eine Investition in den Nachwuchs ist eine Investition in die Zukunft. Um junge Sportlerinnen und Sportler im Verein zu fördern und darüber hinaus die Jugendlichen auf ihrem Lebens- und Bildungsweg bestmöglich zu begleiten, engagiert sich der FC Union Heilbronn für ein neues Konzept zur 360°-Jugendförderung. Vorbild ist dabei das Förderkonzept der gemeinnützigen Organisation Anpfiff ins Leben e.V., die dem FC Union Heilbronn in der Umsetzungsphase als Implementierungspartner zur Seite steht.

Bereits seit 2001 fördert Anpfiff ins Leben Sportlerinnen und Sportler in der Region Rhein-Neckar und ist an 12 Standorten mit 13 Partnervereinen vertreten. Durch das Engagement der Dietmar Hopp Stiftung und die Unterstützung der regionalen Wirtschaft unterstützt Anpfiff ins Leben dort die Jugendlichen in den Bereichen Sport, Schule, Beruf und Soziales.

Die Überzeugung hinter dem Konzept gilt der positiven Wirkung von Sport auf die persönliche Haltung und Entwicklung von Menschen. Deshalb fördert Anpfiff ins Leben sportliche Talente, begleitet Menschen, damit sie Herausforderungen meistern, bietet ihnen Orientierung bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit sowie Chancen, damit sie ihre Ziele verwirklichen können.

Die Idee dieses ganzheitlichen Förderkonzepts wird durch die Initiative des FC Union Heilbronn seit 2019 in Heilbronn etabliert und hat die Jugendförderung nach dem Vorbild von Anpfiff ins Leben zum Ziel. Das Förderprogramm spannt sich von Angeboten rund um die Trainerqualifizierung zur Umsetzung eines altersgemäßen Trainings, über die schulische Betreuung bis hin zu sozialen Mannschaftsprojekten sowie die Unterstützung beim Übergang der Jugendspielerinnen und -spieler in den Beruf.

Die Dieter Schwarz Stiftung unterstützt das Heilbronner Pilotprojekt beim FC Union Heilbronn mit einer finanziellen Förderung über einen Zeitraum von drei Jahren, um das vielfältige Portfolio an Entwicklungsprogrammen für die jungen Sportlerinnen und Sportler möglich zu machen.

Weitere Informationen unter www.fc-union-heilbronn.de und der offiziellen Projektwebseite:

Anpfiff ins Leben e.V.
Schwetzinger Str. 92a
69190 Walldorf
T: 06227-35816500
E: info@ail-ev.de

FC Union Heilbronn e.V.
Postfach 1721
74007 Heilbronn
T: 07131-6426206
E: info@fc-union-heilbronn.de

Ansprechpartner Stiftung

Ansprechpartner

Christian Rieck
T: 07132 30-7035

E-Mail senden