Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung

  • Über den Schulpreis
  • Teilnahme
  • Bisherige Preisträger
  • Kontakt & FAQ

AUSGANGSPUNKT

FÖRDERUNG ZUKUNFTSFÄHIGER BILDUNG MIT DIGITALEN MEDIEN

Schülerinnen und Schüler erwerben an Ihrer Schule zukunftsfähige Kompetenzen mithilfe digitaler Medien. Bewerben Sie sich mit Ihren Vorhaben und / oder Umsetzungsbeispielen.

INFORMATIONEN

Seit 2011 lobt die Dieter Schwarz Stiftung in Kooperation mit der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) den Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung aus.

Die Preisverleihung findet alle zwei Jahre in der Aula auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung statt. Am Wettbewerb können Schulen aller Schularten und Klassenstufen  teilnehmen.

 

Ablauf Schulpreis-Wettbewerb

  1. Registrierung

    Registrieren Sie sich vorab über das untenstehende Formular für den Schulpreis-Wettbewerb.
    Die Registrierung ist Voraussetzung zur Teilnahme am Wettbewerb, verpflichtet jedoch nicht dazu.

  2. Beitrag verfassen

    Entwickeln Sie Ihren Beitrag über das laufende Jahr.
    Die Kriterien für Ihren Beitrag finden Sie hier.

  3. Frist einhalten

    Reichen Sie bis spätestens 31. Januar 2024 den fertigen Bericht und Ihre Bewerbung digital ein.
    Hier geht's zum Upload-Formular Ihrer Bewerbung.

  4. Erste Auswahlrunde

    Die besten Projekte laden wir zu einer Online-Pitch-Präsentation im Juni 2024 ein.  

  5. Preisverleihung

    Die Preisverleihung des Schulpreises der Dieter Schwarz Stiftung findet am 29. November statt.

Registrierung für den Schulpreis-Wettbewerb 2024

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

* markiert Pflichtfelder

Ich habe die Datenschutz-Erklärung gelesen und zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu dass meine Daten (Name, Kontaktdaten, Schule, Position) bei der Dieter Schwarz Stiftung verarbeitet und zur Erfüllung meiner Anfrage an den Kooperationspartner Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) übermittelt werden.

WIE ES NACH DEM WETTBEWERB WEITERGEHT

Die Gewinner werden Teil eines Schulnetzwerkes.

Die Schulvertreter/-innen werden zu Veranstaltungen eingeladen, wie beispielsweise der Preisverleihungen der Folgejahrgänge, und erhalten pro Jahr eine kostenfreie Fortbildung für das Lehrerkollegium durch die aim.

Die Gewinner erklären sich mit der abgestimmten Veröffentlichung des Konzepts einverstanden.

Dieses Video-Element nutzt Videodaten und Playback-Technologie von YouTube. Wir verwenden eine Datenschutz-optimierte Version von YouTube, bei der weniger Nutzungs- und Statistikdaten an YouTube übertragen werden. Video anzeigen?

Jury

Die Jury des Schulpreises setzt sich aus einem fünfköpfigen Team der Dieter Schwarz Stiftung, der Akademie für Innovative Bildung und Management, der experimenta, der Pädagogischen Hochschule Freiburg und dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg zusammen.

Silke Lohmiller

Geschäftsführerin Dieter Schwarz Stiftung

Christian Rieck

Geschäftsführer aim

Prof. Dr. Bärbel Renner

Geschäftsführerin experimenta

Prof. Dr. Thomas Raith

Professor an der Pädagogischen
Hochschule Freiburg

Michael Zieher

Direktor des Landesmedienzentrum
Baden-Württemberg

Die Preise

Die Preisgelder sollen dazu dienen, die Schulen bei der Umsetzung ihrer Konzepte zu unter- stützen.

Die Preise für die Gewinner des Schulpreises der Dieter Schwarz Stiftung sind mit einem Gesamtvolumen von insgesamt über 100.000 Euro dotiert und werden unter jeweils fünf Gewinnerschulen wie folgt vergeben:

1. PLATZ MIT
30.000 EURO

2. PLATZ MIT
25.000 EURO

1. PLATZ MIT
30.000 EURO

3. PLATZ MIT
20.000 EURO

4. PLATZ MIT
15.000 EURO

5. PLATZ MIT
10.000 EURO

2. PLATZ MIT
25.000 EURO

3. PLATZ MIT
20.000 EURO

4. PLATZ MIT
15.000 EURO

5. PLATZ MIT
10.000 EURO

Impressionen

Bewerbungsfrist abgelaufen

Die Bewerbungsfrist für den Schulpreis 2024 ist abgelaufen. Wir danken allen Schulen, die sich für den Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung beworben haben.

Die Bewerbungen werden nun von unserem Team gesichtet und manuell auf Vollständigkeit geprüft. Bei Fragen zu Ihren Unterlagen kommen wir auf Sie zu.
Wir bitten Sie aktuell von Rückfragen abzusehen.

Wir wünschen allen teilnehmenden Schulen viel Erfolg!

AUSWAHL-KRITERIEN

Ziel Ihres Konzeptes ist es, in Kürze zu beschreiben, wie Schülerinnen und Schüler an Ihrer Schule zukunftsfähige Kompetenzen mithilfe des Einsatzes digitaler Medien erwerben.
Die Schulpreis-Jury legt der Bewertung Ihrer Beiträge folgende Kriterien zu Grunde:

DIE BEWERBUNGSUNTERLAGEN

Das umfassende Medienkonzept im PDF- Format sowie ein Exposé des Medienkonzepts (max. 2 Seiten) im PDF-Format.

Weiterführende Links, auch zu ergänzenden Video- oder Audiobeispielen, müssen im PDF hinterlegt werden.

Bitte beachten Sie, dass alle relevanten Informationen und Unterlagen in den eingereichten PDFs enthalten sein müssen. Weitere Informationen – beispielsweise in einer E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Die Unterlagen können ausschließlich über das Upload-Formular bis zum 31. Januar 2024 eingereicht werden. Die Einreichung über Datenträger (USB-Sticks, CD-Roms, etc.) oder postalisch ist nicht möglich.

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten:

Müssen die Konzepte bereits vollständig an der Schule umgesetzt sein?

Nein, die Konzeptelemente müssen noch nicht komplett umgesetzt sein. Jedoch sollten bereits erste Ansätze vorhanden sein und in Ihrer Bewerbung – neben der geplanten Konzeption – auch der Status quo sowie Ihre Erfahrungen dargestellt werden.

Können mehrere Bewerbungen pro Schule eingereicht werden?

Nein. Da es sich um Schulkonzepte handelt, ist nur eine Einreichung pro Schule möglich.

Ich bin Referendar. Kann ich ebenfalls teilnehmen?

Jede an einer Schule tätige (angehende) Lehrkraft kann eine Bewerbung einreichen. Beachten Sie jedoch, dass die Bewerbung im Namen der Schule, an der Sie tätig sind, gilt. Der etwaige Gewinn wird der Schule zugesprochen, nicht der einreichenden Lehrkraft.

Es wurde u.a. ein Musikvideo erstellt, die Rechte sind aber noch nicht geklärt. Was tun?

Die von Ihnen eingereichten Unterlagen bzw. digitalen Elemente werden nur intern gesichtet. Es findet keine Veröffentlichung statt. Daher können Sie auch solche Elemente einreichen. Wir bitten jedoch um einen entsprechenden Vermerk.

Wir sind in einem Schulverbund mit einer anderen Schule. Können wir ein gemeinsames Konzept einreichen?

Selbstverständlich können Sie ein gemeinsames Konzept einreichen. Bitte vermerken Sie auf der Bewerbung, dass es sich um das Gemeinschaftskonzept mehrerer Schulen handelt.

Wer darf am Wettbewerb teilnehmen?

Schulen aller Schularten aus ganz Deutschland können sich für den Schulpreis der Dieter Schwarz Stiftung bewerben.

Verpflichtet eine Registrierung bzw. Anmeldung auf der Homepage zur Teilnahme?

Nein, eine Verpflichtung zur Teilnahme besteht nicht. Beachten Sie aber, dass die Registrierung Voraussetzung zur Teilnahme ist.
Über die Anmeldung werden Sie in einen Verteiler aufgenommen und erhalten fortlaufend Informationen über den Schulpreis.

Welches sind die Beurteilungskriterien der Jury?

Die Schulpreis-Jury legt der Bewertung Ihrer Beiträge folgende Kriterien zu Grunde:
Kriterien Schulpreis 2024

Wie ausführlich soll die Ausarbeitung des Konzepts sein? Wie umfangreich muss eine Bewerbung sein?

Die Beschreibung darf 25 Seiten nicht übersteigen. Beachten Sie bei der Erstellung des Beitrags die Kriterien der Jury. Reichen Sie zusätzlich ein Exposé im Umfang von max. 2 Seiten (ebenfalls im PDF-Format) ein.

Wir haben Erklärvideos produziert. Können wir diese auch einreichen?

Gerne können Sie Links zu digitalen Produkten in Ihr PDF integrieren.

Wie und was reichen wir für unsere Bewerbung ein?

Bitte reichen Sie ihr umfassendes Medienkonzept sowie ein Exposé des Medienkonzepts (max. 2 Seiten) im PDF-Format ein. Weiterführende Links können enthalten sein, ergänzende Video- oder Audiobeispiele können per Download-Link zugeschickt werden. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die Informationen in den eingereichten PDFs berücksichtigt werden. Zusätzliche Informationen – beispielsweise in einer E-Mail – können nicht berücksichtigt werden. Die Einreichung von Datenträgern oder gedruckten Dokumenten ist nicht möglich.

Soll die Bewerbung digital oder ausgedruckt in Papierform eingereicht werden?

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich digital, als PDF ein.

Bis wann erfahren wir, ob wir zum Pitch eingeladen werden?

Nach Sichtung aller Bewerbungen werden Sie bis Ende April von uns telefonisch informiert. Die Pitch-Treffen finden am Freitag, 07. Juni 2024 sowie Samstag, 08. Juni 2024 virtuell statt.

Was wird bei dem Pitch-Treffen erwartet und wie läuft dieses ab?

Vorab erhalten die Teilnehmer/-innen weitere Informationen zum Ablauf. Bei dem Pitch-Treffen gibt es die Möglichkeit, Ihr Konzept vorzustellen und für Nachfragen der Jury zur Verfügung zu stehen. Der Zeitrahmen bewegt sich bei 15 Minuten. Der Pitch selbst dauert maximal 5 Minuten (gesteuert über einen Timer), die anschließende Fragerunde 10 Minuten. Selbstverständlich testen wir die Technik im Vorfeld mit Ihnen.
Die Pitch-Treffen finden am Freitag, 07. Juni 2024 sowie Samstag, 08. Juni 2024 virtuell statt. Mit der Einladung zum Pitch erhalten Sie weitere Informationen.

Haben Sie Fragen zum Schulpreis?

Das Team der aim beantwortet eingereichte Fragen rund um Auswahl-Kriterien, Teilnahmebedingungen, inhaltliche Fragen zum Medienkonzept & Co!

Ansprechpartner aim (Bei Rückfragen zum Schulpreis):

Daniel Alles

Telefon: 07131 39097-410
E-Mail: schulpreis@aim-akademie.org

Ansprechpartnerin Dieter Schwarz Stiftung (Presse & Öffentlichkeit):

Julia Väth

Telefon: 07132 30-7032
E-Mail: Julia.Vaeth@dieter-schwarz-stiftung.de

Ansprechpartnerin aim (Presse & Öffentlichkeit):

Dr. Anna Weiland

Telefon: 07131 39097-406
E-Mail: weiland@aim-akademie.org